Presse & Öffentlichkeit

Aktuelles

verschiedenen farbige Flüssigkeiten in gefäßen

Jubiläum: 10 Jahre Jugend forscht im Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Am 22. Februar 2019 stellen sich 40 Jungforscherinnen und 43 Jungforscher aus Schleswig-Holstein dem Jugend forscht-Regionalwettbewerb im HZG-Forschungszentrum und im Geesthachter Innovations- Technologiezentrum (GITZ). Zum zehnten Mal sind HZG und GITZ Regionalpartner des renommierten Wettbewerbs, der deutschlandweit ausgetragen wird. mehr

Dr. Schaber sieht sich ein Spinnenexemplar genauer an.

Was Spinnen an der Decke hält

Forschungsteam der Universität Kiel und des Helmholtz-Zentrums Geesthacht entschlüsseln Details der Haftstrukturen von Spinnenbeinen mehr

Ostsee

Neuer Klimabericht für den Ostseeraum

Der zweite Sachstandsbericht zum regionalen Klimawandel und seiner Auswirkungen auf den Ostseeraum von 2015 (“Second Assessment of Climate Change in the Baltic Sea Region”, BACC II) wird zurzeit von Wissenschaftlern des internationalen Baltic Earth-Netzwerks aktualisiert. mehr

Summary for Urban Policy makers. what the ipcc special report on global warming of 1,5 Degrees means for cities

Städte im Klimawandel

Zusammenfassung von Klimaforschern: Was der IPCC-Sonderbericht über die globale Erwärmung von 1,5 Grad Celsius für Städte bedeutet. GERICS-Direktorin Prof. Daniela Jacob ist eine der Autorinnen. mehr

ippc Global Warming of 1,5 Grad

Heute beginnt der Klimagipfel COP24

Der Sonderbericht des Weltklimarats über die Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5 Grad Celsius liefert wichtige Beiträge für die Weltklimakonferenz COP24 im polnischen Katowice mehr

Logo European Parliament

Klimabericht

Daniela Jacob, Direktorin am Climate Service Center des HZG, sprach als eingeladene Rednerin auf einer EU-Konferenz über den neuen „IPCC Sonderbericht über 1,5 °C globale Erwärmung“. mehr

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops in Tallinn.

Internationaler Baltic Earth Workshop in Tallinn

Am 26. und 27. November 2018 fand in Tallinn (Estland) der internationale Baltic Earth Workshop „Multiple drivers for Earth system changes in the Baltic Sea region” statt. Etwa 110 Experten diskutierten die Wechselwirkungen zwischen dem regionalen Klimawandel und den vielfältigen anderen menschlichen Einflüssen in der Ostseeregion. mehr

Die Teilnehmer der Polymertage 2018

Geesthachter Polymertage 2018

Bereits zum vierten Mal veranstaltet das Institut für Polymerforschung in Kooperation mit der Anton Paar Germany GmbH ein Seminar über die rheologischen Eigenschaften und die Verarbeitung von Polymerwerkstoffen. mehr