Presse & Öffentlichkeit

Aktuelles

CoastMap Satellitenbild Nordsee Aktuelles Übersicht 860x573

Von Menschen, Meeren und Apps

In dieser Ausgabe des Forschungspodcast Resonator der Helmholtz-Gemeinschaft spricht Moderator Holger Klein mit Kay Emeis vom Helmholtz-Zentrum Geesthacht unter anderem über den Einfluss, den tausende Windräder in der Nordsee auf das Ökosystem haben und eine App, die Küstenforschung erklärt. mehr

March For Science

March for Science am 22. April

Am Samstag, dem 22. April, gehen weltweit Menschen auf die Straße, um für freie Wissenschaft zu demonstrieren. Auch in Hamburg und Berlin ist jeweils ein Science March geplant. mehr

Fsw

Forschung erleben

Am Dienstag, den 25.4. ab 17:30 Uhr präsentiert das Helmholtz-Zentrum Geesthacht seine Arbeiten in der Material- und Küstenforschung - Schwerpunkt diesmal Fügetechnologien für den Leichtbau mehr

Kita Seidel

Unser Haus für kleine Forscher:

Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG) eröffnete 2007 die Kindertagesstätte „Einsteinchen CompanyKids“ für die Kinder seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. mehr

Mehrmeer

Ozean-Workshop für Jugendliche: Alle Chancen offen

03.03.2017/Kiel, Helgoland, Geesthacht. Drei Forschungszentren der Helmholtz-Gemeinschaft organisieren vom 3. bis 16. September auf Helgoland einen Ozeanworkshop für Jugendliche ab 16 Jahren. Die ersten Bewerbungen sind bereits eingetroffen, aber noch ist nichts entschieden: Die Bewerbungsfrist läuft noch vier Wochen. mehr

Header ICCS5

Anpassungen an den Klimawandel:

Die 5. internationale „Conference on Climate Services (ICCS5)“ findet vom 28. Februar bis zum 3. März 2017 mit 200 Teilnehmern in Kapstadt statt. Ein Ziel der international besetzten Tagung: neue Netzwerke knüpfen und Partnerschaften aufbauen. mehr

Jugend forscht am HZG - die Sieger stehen fest

Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht veranstaltet gemeinsam mit dem Geesthachter Innovations- und Technologiezentrum einen Jugend forscht-Regionalwettbewerb in Schleswig-Holstein. Am 17. Februar 2017 wetteiferten rund 65 Schülerinnen und Schüler um die ersten Plätze. mehr

Highlight Thema Glider Suzanna Clark 860x644.JPG

Lautlose Wirbeljäger

In der deutschen Nordsee werden seit einigen Jahren große Gebiete mit Windparks bebaut. Die Masten wirken wie gigantische Rührstäbe, die den Gezeitenstrom verwirbeln. Mit Unterwasser-Gleitern messen Forscher des Instituts für Küstenforschung jetzt, wie stark die Verwirbelungen sind – um einschätzen zu können, welche Folgen der Ausbau der Offshore-Windenergie auf biologische und chemische Prozesse im Meer haben könnte. mehr