Geesthachter Polymertage 2020

OrtHelmholtz-Zentrum Geesthacht: Innovations- und Technologie-Zentrums (GITZ) / Max-Planck-Straße 1, 21502 Geesthacht
GastgeberHelmholtz-Zentrum Geesthacht / in Kooperation mit Anton Paar

Jedes Jahr im Herbst veranstaltet das Institut für Polymerforschung (Membranen - Materialien und Prozesse) mit unterschiedlichen Partnern die Geesthachter Polymertage auf dem Gelände des Helmholtz-Zentrums Geesthacht. Das jeweiligeThema lehnt sich dabei an die Forschungsschwerpunkte des Instituts für Polymerforschung und der jeweils beteiligten Kooperationspartner für die Veranstaltung an.

Zusammen mit erfahrenen Fachleuten aus dem industriellen und universitären Bereich sind die Polymertage zumeist als Seminarangebot gestaltet und richten sich an alle Anwender, die sich mit der Herstellung, der Verarbeitung und dem Einsatz von Kunststoffen und/oder Membranen befassen oder sich für die Modellierung von Trennprozessen, der Modulentwicklung und Verfahrenspilotierung interessieren. Neben einer Einführung in die thematischen Grundlagen geben wir zusammen mit den eingeladenen Experten einen Einblick in die experimentellen Techniken unseres Institutes bzw. erörtern Erfahrungen in den jeweiligen Unternehmen und Institutionen unserer Referenten. Dabei vertiefen wir einzelne Themenkomplexe anhand praxisrelevanter Beispiele.

weitere Informationen

Anmeldung (über Anton Paar)