Forschung vor Anker 2019

OrtRostock, Stralsund, Lauterbach (Rügen)
GastgeberInstitut für Küstenforschung, HZG

Einmal im Jahr präsentieren unsere Wissenschaftler ihre Arbeit an Stationen entlang der deutschen Nordsee- oder Ostseeküste. Dieses Jahr fährt die LUDWIG PRANDTL entlang der Ostseeküste und macht Halt in Rostock (8.7.), Stralsund (10.7.) und Lauterbach/Rügen (12.7.).

Website Routen Fva

Programm:

Montag, 8. Juli: Rostock

Open Ship: 12:00 - 17:00 Uhr
an Bord unseres Forschungsschiffs "Ludwig Prandtl" Im Stadthafen von Rostock

Abendvorträge: 19:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsraum im Gebäude des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH), Neptunallee 5, Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Spannende Küstenforschung - verständlich erklärt
Junge Wissenschaftler/innen des Instituts für Küstenforschung am Helmholtz-Zentrum Geesthacht und des Leibniz-Instituts für Ostseeforschung Warnemünde präsentieren Einblicke in ihre Forschungsarbeit. Besucher dürfen sich auf eine flotte Serie von Kurzvorträgen freuen: Wissenschaft - kompakt, unterhaltsam und verständlich.

Mittwoch, 10. Juli: Stralsund

Open Ship: 12:00 - 18:00 Uhr
an Bord unseres Forschungsschiffs "Ludwig Prandtl" an der Steinernen Fischbrücke in der Nähe des Ozeaneums

Vorträge: 13:00 - 17:00 Uhr
Besucher des Deutschen Meeresmuseums Stralsund (Ozeaneum) können während dieser Zeit im Kino des Ozeaneums spannende Vorträge genießen:

Ins Meer gelauscht
Dr. Michael Dähne, Deutsches Meeresmuseum Stralsund

Robben im Fokus
Linda Westphal, Deutsches Meeresmuseum Stralsund

Warum wir überzeugt sind, dass es der menschliche Einfluss ist, der unser Klima ändert
Prof. Dr. Hans von Storch, Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Schiffsverkehr und Klimawandel
Prof. Dr. Markus Quante, Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Wellenlesen für Einsteiger - Warum Beobachtungen von Meereswellen etwas über Strömung und Wassertiefe verraten können
Michael Stresser, Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Freitag, 12. Juli: Lauterbach (Rügen)

Open Ship: 12:00 - 17:00 Uhr
an Bord unseres Forschungsschiffs "Ludwig Prandtl" im Hafen von Lauterbach (Rügen)

Abendvorträge: 19:00 - 21:00 Uhr
im jaich Yachthafen Lauterbach, Seminarraum

Die Ostsee - Ein kleines Meer im Wandel
Dr. Marcus Reckermann, Baltic Earth / HZG

Seabirds at Sea - Seevogelforschung auf dem offenen Meer
Dr. Nils Guse und Dr. Kai Borkenhagen, FTZ Büsum

Der Besuch unserer Open-Ship-Veranstaltungen sowie der Abendvorträge ist kostenfrei.