SOMaR-4 Workshop

OrtLüneburg
GastgeberHelmholtz-Zentrum Geesthacht

Der internationale Workshop "Sensing the Ocean with Marine Radars" (SOMaR-4) wurde 2011 von Dr. Jochen Horstmann - Abteilungsleiter Radarhydrographie am Institut für Küstenforschung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht - ins Leben gerufen.

Er findet alle zwei Jahre an wechselnden internationalen Orten statt. Nach Italien und den USA findet der Workshop in 2017 erstmals in Deutschland statt.

Der dreitägige Workshop in Lüneburg konzentriert sich auf die Anwendung des marinen Radars in der Ozeanographie und Meteorologie. Themenfelder sind unter anderem Strömungen, Seegang, Bathymetrie, Wind und Turbulenzen.

Kontakt

Dr. Jochen Horstmann (jochen.horstmann(at)hzg.de)

Weitere Informationen auf der Webseite zum Workshop