Polymer-Technologie Zentrum

Zielsetzung und zukünftiges Angebot

  • Hochskalierung der Herstellung verschiedener Polymere, insbesondere Blockcopolymere, in anwendungsrelevanter Größenordnung (0,1 bis 1 kg-Maßstab)
  • Untersuchung von wissenschaftlichen Fragestellungen zum Einfluss der Prozessparameter auf die Materialeigenschaften bei der Herstellung und Verarbeitung größerer Materialmengen, z.B. der mechanischen Eigenschaften von Kunststoffen unter Druckbeaufschlagung durch Gase
  • Lösemittelfreie Membranherstellung (Schaumextrusion, Sinterverfahren)
  • Entwicklung einer Pilotanlageninfrastruktur in Modulbauweise für eine schnelle Bereitstellung bedarfsgerechter Anlagenkonfigurationen
  • Aufbau einer explosionsgeschützten Gaspermeationspilotanlage für die Untersuchung des Trennverhaltens verschiedener Membranen und Membranmodule für unterschiedliche Gasgemische bei Drücken bis zu 60 bar und in einem Temperaturbereich von -20 bis 100°C
  • Technisch-wirtschaftliche Bewertung und Systemoptimierung im Hinblick auf spezielle Anwendungen