| News

Neues Membranverfahren: Das Wunschpolymer liefern Geesthachter Forscher

Für ein neues, von der Universität Yale (USA) entwickeltes Verfahren zur Herstellung ultradünner Membranschichten aus Blockcopolymeren, konnte die Geesthachter Polymerforscherin Dr. Sofia Rangou das gewünschte Ausgangsprodukt synthetisieren. Die angesehene internationale Fachzeitschrift ACS-Nano veröffentlichte kürzlich diese Ergebnisse, die in Zusammenarbeit mit der Universität Ioannina, Griechenland entstanden sind.

HZG-Wissenschaftlerin Dr. Sofia Rangou im Labor

HZG-Wissenschaftlerin Dr. Sofia Rangou im Labor

Weltweit untersuchen zahlreiche Forschergruppen neue Verfahren zur Herstellung und Optimierung von Membranen aus langkettigen Makromolekülen. Wissenschaftler der Universität Yale in New Haven, Connecticut USA, haben eine neue Methode der Membranherstellung entwickelt, die sogenannte Elektrospray-Deposition.

Bei dem neuen Verfahren werden unter einer bestimmten elektrischen Spannung winzige Tröpfchen der Polymerlösung auf eine Trägersubstanz gesprüht. Dadurch können sehr dünne Schichten hergestellt werden, die weniger als 100 Nanometer dick sind. Im Gegensatz zum herkömmlichen Elektro-Spinning, bei dem die Lösung in dünnen Fäden aufgetragen wird, wird hierbei eine äußerst homogene Oberflächenstruktur erzielt.

Das Blockcoopolymer-Ausgangsmaterial dafür lieferte ihnen die Geesthachter Polymerforscherin Dr. Sofia Rangou. Die Wissenschaftlerin in der Abteilung Polymersynthese am Helmholtz-Zentrum Geesthacht erklärt: „Wir können maßgeschneiderte Polymere nach Wunsch herstellen. Die besondere Herausforderung bei den jetzt in unserer Abteilung hergestellten Polymeren, war die Zusammensetzung und die Molmasse der Blockcopolymere genau einzustellen und in ausreichender Menge zu synthetisieren.“ In der durch Dr. Volkan Filiz geleiteten Abteilung werden Polymere in einer Größenordnung von bis zu 100 Gramm synthetisiert.

Information Blockcopolymere:


Blockcopolymere bestehen aus mindestens zwei Monomersorten, die jeweils als Polymerblöcke kovalent miteinander verbunden als ein Makromolekül vorliegen.

DOI: 10.1021/nn400279a: Continuous Equilibrated Growth of Ordered Block Copolymer Thin Films by Electrospray Deposition, ACS Nano (Web), 2013 March 1/ , Hu H, Rangou S, Kim M, Gopalan P, Filiz V, Avgeropoulos A, Osuji CO., Department of Chemical and Environmental Engineering, Yale University , New Haven, Connecticut 06511, United States.

Kontakt


Dr. Sofia Rangou

Tel: +49 (0)4152 87-2498

Fax: +49 (0)4152 87-2499

E-Mail Kontakt