Strukturforschung an Neuen Werkstoffen

GEMS - German Engineering Materials Science Centre

GEMS ersetzt die Geesthachter Neutronenforschungseinrichtung (GeNF) seit der Abschaltung des FRG-1 Ende Juni 2010.

Das German Engineering Materials Science Centre (GEMS) ist die zentrale Nutzer-Plattform von GKSS mit einer weltweit einzigartigen Infrastruktur für die komplementäre Forschung mit Photonen und Neutronen. Die Instrumente, die Synchrotronstrahlung verwenden, werden an der Außenstelle des Helmholtz-Zentrums Geesthacht am DESY in Hamburg betrieben, die Instrumente, die Neutronen nutzen, befinden sich an der Außenstelle des Helmholtz-Zentrums Geesthacht am FRM II in Garching bei München.

Als Teil des Instituts für Werkstoffforschung, Institutsteil Werkstoffphysik, ist GEMS ein bedeutendes Zentrum für die Nutzung von Photonen und Neutronen in der Werkstoffforschung.

GEMS Webseite