Projects

NMI3 II

NMI3

GEMS ist Mitglied des Netzwerkes von Europäischen Neutronenforschungseinrichtungen "Integrated Infrastructure Initiative for Neutron Scattering and Muon Spectroscopy" (NMI3 II). Das NMI3 II Projekt wird von der Europäischen Kommission im 7. Rahmenprogramm im Bereich "Research Infrastructures" des "Capacities" Programms unterstützt. NMI3 ist ein Konsortium von 18 Partnerorganisationen aus 12 Ländern inklusive 8 Neutroneneinrichtungen. Durch NMI3 II erhält GEMS "Transnational Access" Förderung für Nutzer aus anderen EU Ländern und assoziierten Staaten für Experimente an den GEMS Instrumenten an der HZG Außenstelle am MLZ/FRM II in Garching.

NMI3 Website (auf Englisch)

EU-Förderung für Experimente an GEMS (auf Englisch)

Kontakt


Nutzerbüro

Dr. P. Klaus Pranzas
Dr. P. Klaus Pranzas

Institut für Werkstoffforschung

Tel: +49 (0)4152 87-1326

Fax: +49 (0)4152 87-4-1338

E-Mail Kontakt

Projektleitung


Institutsleiter und Leitung GEMS

Prof. Dr. Andreas Schreyer
Prof. Dr. Andreas Schreyer

Institut für Werkstoffforschung

Tel: +49 (0)4152 87-1254

E-Mail Kontakt

Abteilungsleiter

Prof. Dr. Martin Müller
Prof. Dr. Martin Müller

Institut für Werkstoffforschung, Abteilung "Strukturforschung an Neuen Werkstoffen"

Tel: +49 (0)4152 87-1268

E-Mail Kontakt