Projekte

RÅC JOINT

Rontgen Angstrom Cluster logo

Im Röntgen Ångström Cluster-Projekt JOINT, "Lubrication-structural reasons for high functionality" untersucht HZG zusammen mit deutschen und schwedischen Partnern, wie Moleküle wechselwirken und welche Strukturen dabei gebildet werden, um unter Belastung und Scherung eine nahezu reibungsfreie Bewegung von Gelenken zu ermöglichen. Die Wechselwirkung verschiedener Komponenten unter Scherung wird mittels Röntgenkleinwinkelstreuung mit Hilfe eines Microfludics Chip untersucht. Desweiteren wird ein weiterer experimenteller Aufbau entwickelt, welcher es erlaubt unter verschieden Drücken und Scherraten zu messen.

KTH logo
Röntgen-Ångström-Cluster Website (auf Englisch)

Kontakt


Ansprechpartner, Wissenschaftler

Dr. Florian Wieland
Dr. Florian Wieland

Institut für Werkstoffforschung

Helmholtz-Zentrum Geesthacht c/o DESY
Building 221
Notkestr. 85
22607 Hamburg
Germany

Tel: +49 (0)40 8998-6916

E-Mail Kontakt

Wissenschaftler

Dr. Vasyl Haramus
Dr. Vasyl Haramus

Institut für Werkstoffforschung

Tel: +49 (0)4152 87-1290

Fax: +49 (0)4152 87-1356

E-Mail Kontakt

Doktorand

Thomas Zander
Thomas Zander

Institut für Werkstoffforschung

Helmholtz-Zentrum Geesthacht c/o DESY
Building 221
Notkestr. 85
22607 Hamburg
Germany

Tel: +49 (0)40 8998-6908

E-Mail Kontakt

Projektleitung


Abteilungsleiterin

Prof. Dr. Regine Willumeit-Römer
Prof. Dr. Regine Willumeit-Römer

Institut für Werkstoffforschung, Abteilung "Strukturforschung an Makromolekülen"

Tel: +49 (0)4152 87-1291

Fax: +49 (0)4152 87-2534

E-Mail Kontakt