Roland Cormier

Roland Cormier

Sozioökonomie des Küstenraumes
Gastwissenschaftler
Tel: +49 (0)4152 87-1884
Fax: +49 (0)4152 87-41884
E-Mail Kontakt

Roland Cormier studierte Biologie an der Université de Moncton, Kanada. Er hat über 30 Jahre Erfahrung in der Bewertung von Fischbeständen, Umweltbewertung und der Lebensmittelhygiene von Fischen und Schalentieren sowie im Küsten- und Meeresmanagement. In diesen Themenfeldern hat er auch Forschungsartikel veröffentlicht.
Er begann seine Karriere bei Fisheries and Oceans Canada mit biologischer Forschung und der Bewertung von Krabben- (Pandalus borealis) und Schneekrabbenbeständen (Chionoecetes opilio). Danach entwickelte er Probennahme-Strategien für Fischsicherheitsinspektionen, Programme für Biotoxin-Monit oring in Muscheln und Audits von HACCP basierten Programmen. Nach der Einrichtung der Canada Food Inspection Agency koordinierte er die Überführung gesetzlicher Fischinspektions-Informationssystemen in Jahr 2000 fähige Systemen und leitete die Entwicklung eines Inspektionssystems für das Fischerei-Programm in Kanada. Zuletzt war er der Regionaldirektor für Umweltmanagement bei Fisheries and Oceans Canada, verantwortlich für Umweltbewertungen, integriertes Küsten- und Ozeanmanagement sowie gefährdete Arten. Parallel leitete er Kompetenzzentren für Küsten- und Risikomanagement.
Roland Cormier ist Mitglied der Arbeitsgruppe zu Meeresraumplanung und Küstenzonenmangement (WGMPCZM) des International Council for the Exploration of the Sea (ICES). Während einer mehrjährigen Tätigkeit bei der Food and Agriculture Organization der Vereinten Nationen (FAO) hat er intensive Erfahrungen in der Entwicklung internationaler Programme und dem aufbau von Kompetenz in Entwicklungsländern gesammelt. Er ist außerdem Mitglied der Expertengruppe Risikomanagement in Regulierungssystemen der United Nations Economic Commission for Europe.

  • Risikomanagement in ökosystemaren Managementansätzen
  • Anschluss von ISO-Standards an ökosystemare Managementansätze
  • Politik-Wissenschaft-Integration in der Gesetzgebung sowie Entwicklung von Standards
  • Integration von kulturellen Ökosystemdienstleistungen in Umweltmanagement
  • implementation von Konformitäts- und Leistungsaudits in Umweltmanagement

BONUS BALTSPACE (2015-2018)

Balt Space Logo

Roland Cormier ist assoziiertes Mitglied des Forschungsprojektes BONUS BALTSPACE. Weitere Informationen sind hier zu finden: Projekte