Daten

    Die Daten der Küstenforschung speisen sich aus Echtzeitmessungen, aus Sammlungen, aus komplexen Datensätzen, aus Modellrechnungen und werden für spezifische Erfordernisse entsprechend aufbereitet. In den drei großen Portalen finden Anwender und Interessenten die benötigten Daten.

    Cosyna Logo

    COSYNA stellt Daten und Datenprodukte zur Verfügung, die Behörden, der Wirtschaft und der Öffentlichkeit dabei helfen sollen, Routineaufgaben zu planen und zu bearbeiten, auf Notfälle zu reagieren und Trends zu bewerten.

    Coastdat Logo

    coastDat basiert auf der Verwendung quasi-realistischer numerischer Modelle der marinen Atmosphäre, der Wellen auf der Meeresoberfläche oder von Sturmfluten, die unter Verwendung spezieller Techniken und vorhandener Daten das marine Klima rekonstruieren und eine stündliche Beschreibung der Veränderungen seit etwa 1948/1958 bis heute liefern. Zusätzlich sind Szenarien möglicher zukünftiger Änderungen in Folge des Klimawandels verfügbar, die die Rekonstruktionen in konsistenter Weise ergänzen.

    Coastmap Logo

    coastMap ist ein marines Geoportal. Es bietet Zugang zu existierenden Geodaten- und Informationsprodukten des HZG und seiner Partnerinstitutionen und zielt auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Stakeholder. Es bündelt Analysen des Meeresgrundes, der darüber liegenden Wassersäule und der Atmosphäre in der Deutschen Bucht und der Nordsee.