Remote Sensing

Publikations

2017
2016
2015
2014
2013
2012
2009
2008
2007
Ältere Publikationen
2016
2015
  • Hiroyuki Tan, A new methode for the simultaneous determinatin of volume scattering functions, Dissertation, Fachbereich Geowissenschaften Universität Hamburg, 2013
  • Dagmar Müller, Geostatistische Analyse der Chlorophyllverteilung in der Nordsee basierend auf MERIS-Satellitendaten, Doktorarbeit, Universität Hamburg, 2010
  • Ina Burjack, Analyse der Schwebstoffverteilung in der Deutschen Bucht mit dem Satelliteninstrument SEVIRI, Bachelorarbeit im Fachbereich Geoinformatik/Geophysik an der TU Bergakademie Freiberg, 2010
  • F. Engel, DEM in inter-tidal flats from repeat-pass space borne interferometry (InSAR), master thesis written at Helmholtz-Zentrum Geesthacht Research Institute / KU Leuven (Belgium) / Purdue University (USA), not published, 2006
  • K. Schiller, Atmosphärenkorrektur über schwebstoffreichen Küstengewässern für MERIS, Dissertation, Universität Hamburg, 2005
  • Liane Wirth, Genauigkeitsprobleme bei passpunktfreier Geokodierung von digitalen Videoaufnahmen unter Verwendung von GPS und Kreisel, Diplomarbeit im Fachbereich Geomatik der Fachhochschule Hamburg, 2000
  • K.H. van Bernem, R. Doerffer A. Grohnert, K. Heymann, U. Kleeberg, H. Krasemann, J. Reichert, M. Reichert, H. Schiller,Sensitivitätsraster Deutsche Nordseeküste II - Aktualisierung und Erstellung eines operationellen Modells zur Vorsorgeplanung bei der Ölbekämpfung. Projektbericht im Auftrag des Havariekommandos - Gemeinsame Einrichtung des Bundes und der Küstenländer., Helmholtz-Zentrum Geesthacht 2007/2, pp: 196.
  • K.H. van Bernem, J. Fleischmann, H. Krasemann, D. Krüger, T.P. Lübbe, Sensitivitätskartierung zur Ölbekämpfung an den Unterläufen von Eider, Elbe, Weser und Ems. Projektbericht im Auftrag des Havariekommandos, - Gemeinsame Einrichtung des Bundes und der Küstenländer, Helmholtz-Zentrum Geesthacht 2007/3, pp: 73, 12 Karten