| News

Internationaler Baltic Earth Workshop in Tallinn

Am 26. und 27. November 2018 fand in Tallinn (Estland) der internationale Baltic Earth Workshop „Multiple drivers for Earth system changes in the Baltic Sea region” statt. Etwa 110 Experten diskutierten die Wechselwirkungen zwischen dem regionalen Klimawandel und den vielfältigen anderen menschlichen Einflüssen in der Ostseeregion.

Baltic-earth-workshop-2018-dscn0348

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops in Tallinn. Foto: HZG/Sabine Billerbeck

Der Klimawandel ist in aller Munde, jedoch gestaltet der Mensch seine Umwelt in vielfältiger Weise um: zum Beispiel durch Überdüngung der Küstenmeere, Schadstoffbelastungen im Wasser und der Atmosphäre, Veränderungen der Küstenbebauungen und Küstenlinien, Landnutzung, Schifffahrt und Fischerei sowie Veränderungen der Abflüsse durch Flussregulierungen, um nur einige zu nennen. Wie diese vielfältigen Auswirkungen menschlicher Aktivitäten vom Klimawandel beeinflusst werden und wie sie zusammenwirken und welche Möglichkeiten wir haben, diese Effekte anhand vom Modellen zu verstehen und Managementstrategien zu entwickeln, wurde auf dem internationalen Workshop in Tallinn erörtert. Ein Übersichtsbericht zu dem Thema soll im später im Rahmen der „Baltic Earth Assessment Reports“ von einem internationalen Autorenteam unter der Führung des Baltic Earth Sekretariats erarbeitet werden.

Baltic-earth-workshop-2018-dscn0445

Foto: HZG/Sabine Billerbeck

Der Workshop wurde federführend organisiert vom Internationalen Baltic Earth Sekretariat des HZG gemeinsam mit dem EU-Förderprogramm für die Ostsee (BONUS), der zwischenstaatlichen Kommission zum Schutz der Meeresumwelt im Ostseeraum (HELCOM), dem Internationalen Rat für Meeresforschung (ICES) sowie dem Leibniz-Institut für Ostseeforschung (IOW) und der Technischen Universität Tallinn (Taltech).


Website des Workshops Multiple Drivers 2018

Ansprechpartner


Dr. Marcus Reckermann

Internationales Baltic Earth Sekretariat

Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Tel: 04152 87 1693

E-Mail Kontakt