| News

HZG beim Bürgerfest zur Deutschen Einheit in Dresden

Vom 1. bis zum 3. Oktober 2016 feiert die Bundesrepublik den Tag der Deutschen Einheit in Dresden. Und das Helmholtz-Zentrum Geesthacht feiert mit.

Img 3521

2015 beim Bürgerfest in Frankfurt am Main war die Mobile Kuppel mit dem Film "Uhrwerk Ozean" stets gut besucht. [Foto: Heidrun Hillen]

In Dresden auf der Ländermeile im Schleswig-Holstein-Zelt treffen die Besucher auf die Küstenforscher des HZG. Mitgebracht haben die Forscher verschiedene Exponate aus der Küstenforschung und die Mobile Kuppel mit dem Film „Uhrwerk Ozean“. Darin gehen die Zuschauer auf eine faszinierende Reise von den Tiefen des Ozeans bis ins Weltall. Die Besucher erleben in der 360-Grad-Präsentation die kleinen Wirbel oder die großen Ozeanströmungen, die für unser Klima mitverantwortlich sind.

Img 3589

Im Schleswig-Holstein Zelt 2015: Torsten Albig, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, lässt sich ein Exponat der Küstenforscher erklären. [Foto: Heidrun Hillen]

Die Wissenschaftler des GEOMAR Helmholtz­Zentrum für Ozeanforschung Kiel und des Exzellenzclusters ,,Ozean der Zukunft“ der Christian-­Albrechts­-Universität zu Kiel präsentieren im Zelt an beeindruckenden Exponaten, wie sich die Meere verändern und wie das sensible Öklosystem Meer erforscht wird.

Das Bürgerfest startet am Samstag, den 1. Oktober 2016 und endet am 3. Oktober gegen 20:00 Uhr. An den Elbwiesen findet am Sonntag, den 2. Oktober die große Abendinszenierung des Bürgerfestes statt, Feuerwerk inklusive.

Das Gesamtprogramm des Bürgerfestes zum Download