News

Forschung im Maschinenraum

Mehr als 80 Wissenschaftler aus aller Welt trafen sich letzte Woche zum FerryBox Workshop am Institut für Küstenforschung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht. Auf dem zweitägigen Workshop stellten Wissenschaftler, Entwickler und Betreiber ihre neuesten Ergebnisse und Entwicklungen zu autonomen Messsystemen in der Meeres- und Küstenforschung vor. Vom Algenwachstum in der Ostsee über die Messung von Treibhausgasen und den Einsatz von Messgeräten auf Segelyachten – das Programm umfasste verschiedene Einsatzgebiete und die Weiterentwicklung der, vor allem auf Fähren und Frachtschiffen eingebauten, FerryBox Systeme.

Mehr als 80 Wissenschaftler trafen sich zum FerryBox Workshop am Institut für Küstenforschung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht.

Voneinander lernen und sich vernetzen ist das Motto der etwa alle eineinhalb Jahre stattfindenden FerryBox Workshops. Wissenschaftler und Industriepartner können sich über neueste Anwendungen und Anforderungen austauschen. Nachwuchswissenschaftler haben die Möglichkeit, einem Publikum aus internationalen Experten, ihre Arbeit vorzustellen. Eine der Firmen, die sich auf dem Workshop präsentierte, ist die 4H-JENA engineering GmbH mit Sitz in Jena und Kiel. Dort werden die in Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum Geesthacht entwickelten FerryBoxen gefertigt und vertrieben.

Die FerryBoxen und vergleichbare autonome Messsysteme, wie etwa SeaKeeper oder OceanPack, werden sowohl auf Fähren und Frachtschiffen mit festen Routen, als auch auf Forschungsschiffen installiert. Die Systeme enthalten Sensoren, um den Zustand und die Wasserqualität der Meere automatisch zu erfassen. Durch die permanenten Messungen auf einer Route werden kostengünstig, zuverlässig und regelmäßig Daten zu Salzgehalt, Wassertemperatur, Algenkonzentration und vielen anderen Größen aufgezeichnet. Mittlerweile sind etwa 60 solcher Messsysteme weltweit im Einsatz.

Fotos

Kontakt

Dr. Wilhelm Petersen

Tel: +49-4152-87-2358

E-Mail Kontakt

Weitere Informationen

FerryBox Internetseite