News

Erfahrungsaustausch

Vernetzungstreffen der sozialwissenschaftlichen Fachbereiche des Helmholtz-Zentrums Geesthacht und des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ)

Am 7. Februar 2011 trafen sich in Hamburg Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den sozialwissenschaftlichen Fachbereichen der Helmholtz-Zentren in Geesthacht (HZG) und Leipzig (UFZ) zum Erfahrungsaustausch über Ihre Forschung.

Von links nach rechts: Nico Stelljes, Christian Kuhlicke,  Volker Meyer, Jochen Luther, Beate Ratter, Malte Busch, Reimund Schwarze, Kira Gee, Daniela Siedschlag, Arnd Holdschlag, Cilli Sobiech, Andreas Kochanowski, Nicole Kruse, Katharina Philipp

In dem ganztägigen Workshop ging es um Methoden zur Verbesserung der Risikokommunikation, die Weiterentwicklung von Entscheidungshilfen im Naturgefahrenmanagement, die Rolle von regionalen Wahrnehmungsmustern und die Erfassung von (marinen) Governancestrukturen.

Das Treffen fand unter der Leitung von Prof. Dr. Beate Ratter (HZG) und Prof. Dr. Reimund Schwarze (UFZ) statt. Ein Folgetreffen in Leipzig ist geplant.