News

Regionaler Klimabericht für den Ostseeraum - die erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Der 2008 erschienene erste regionale Klimabericht für den Ostseeraum BACC (BALTEX Assessment of Climate Change for the Baltic Sea Basin) soll 2013 in aktueller und erweiterter Auflage erscheinen. Für die erste Auflage haben über 80 Wissenschaftlern aus 13 Ländern den Wissenstand über den Klimawandel im Osteseeraum erstmalig und umfassend zusammengefasst.

Unter der Federführung von Prof. Hans von Storch und koordiniert vom BALTEX-Sekretariat am Helmholtz-Zentrum Geesthacht hat ein internationales Wissenschaftlerteam jetzt die Arbeit an der Fortführung des Klimaberichts aufgenommen. Wie im ersten BACC-Report werden bisher beobachtete Klimaveränderungen dokumentiert, Szenarien zukünftiger Änderungen beschrieben und Auswirkungen auf die Umwelt im Ostseeraum abgeschätzt.

Meeresspiegeländerungen in der Ostsee werden ein neues Fokusthema sein. Die Änderungen des Meeresspiegels in den Weltmeeren sind regional sehr unterschiedlich und auch in der Ostsee gibt es große räumliche Unterschiede. Verantwortlich hierfür sind vor allem die seit der letzten Eiszeit andauernden Senk- und Hebeprozesse der Landmassen. Welchen Teil der Klimawandel zu diesen Änderungen beiträgt, ist noch unklar.

In der Neuauflage werden weiterhin sozio-ökonomische Aspekte wie Landnutzung, Landwirtschaft und die Auswirkungen des Klimawandels in Ballungsgebieten sowie die Frage nach den Ursachen des regionalen Klimawandels behandelt. In erster Auflage ist der Klimabericht als Buch im Springer Verlag erschienen und ist ab jetzt zum stark reduzierten Preis erhältlich. Eine Online Version ist frei zum Download verfügbar.

Am 23 und 24 November 2010 trafen sich die Steuergruppe und die Hauptautoren von BACC II in Göteborg zu ihrem ersten Treffen.

Weitere Informationen

Pressemitteilung zum BACC Report BACC Report zum Download Mehr Informationen zu BALTEX

Kontakt

International BALTEX Secretariat

Tel: +49-4152-87-1693

Fax: +49-4152-87-1730

E-Mail Kontakt