Institut für Biomaterialforschung

Helmholtz Graduiertenschule Macromolecular Bioscience

HZG Doktoranden im Labor

Doktorandenausbildung am HZG Institut für Biomaterialforschung

Die Graduiertenschule für Macromolecular Bioscience ist eine Kooperation des Instituts für Biomaterialforschung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht in Teltow, der Freien Universität Berlin und der Universität Potsdam. Das Projekt wird durch die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren gefördert und durch Eigenmittel der Partner ergänzt. Die Graduiertenschule bietet herausragende interdisziplinäre Doktorandenausbildung auf höchstem Niveau für Bewerber der Natur- und Materialwissenschaften sowie des Ingenieurswesens.

The PhD Program

Das Doktorandenprogramm umfasst sowohl Grundlagen- als auch anwendungsorientierte Forschung, welche sich mit der vollständigen Entwicklungskette der makromolekularen und biomaterialbasierten Wissenschaft beschäftigt. Dank herausragender technischer Bedingungen kann hier in internationaler Umgebung wegweisende Forschung betrieben werden.

Die Forschungsthemen des synergetisch strukturierten Curriculums beinhalten:

  • Design, Synthese und Verarbeitung von Biomaterialien
  • Testung auf Zellverträglichkeit und Toxizität
  • Wechselwirkungen mit der physiologischen Umgebung

Das strukturierte Ausbildungsprogramm folgt internationalen Qualitätsstandards. Es bietet ein breites Angebot an Fachseminaren in den Hauptforschungsfeldern sowie individuelle Betreuung durch ein interdisziplinäres Mentorenkommitee. Die Graduiertenschule bietet Stipendien und travel grants sowie ein Koordinationsbüro zur täglichen Unterstützung der Doktoranden.

Zur Webseite der Helmholtz Graduiertenschule

Für Bewerber
Bewerber Info

Hier finden Sie Informationen zum Bewerbungsprozess... mehr


Kontakt
Koordinationsbüro
Dr. M. Schroeter


Dr. M. Schroeter
Institut für Biomaterialforschung

Tel: +49 (0)3328 352-259
Fax: +49 (0)3328 352-452
E-Mail Kontakt


Campusleben

Mittendrin im Alltag unserer Doktoranden...begleiten Sie uns über den Campus!