Pharmazeutische Technologie

Methoden

Techniken und Ausstattung

Die Forschungsgruppe verfügt über eine Vielzahl von Methoden zur Herstellung und Charakterisierung von Wirkstoffträgersystemen. Untenstehend findet sich eine Anzahl von Methoden, die von der Forschungsgruppe betrieben werden. Der Zugang zu allen anderen benötigten Methoden für die Polymersynthese, - programmierung, Charakterisierung von Polymeren und Wirkstoffträgersystemen und deren biologischer Evaluierung ist im Institut gewährleistet.


Highlights

Micro/-nanoparticles and microfluidics labs

Mikro-/ Nanopartikel und Mikrofluidik Labor

Sterilization lab

Sterilisationslabor
(Wasserdampf-, Heißluft-,
Gamma- und Ethylenoxidsterilisation)

GMP-conform clean room

GMP-konformer Reinraum
(Klasse C sowie A-in-B Arbeitsbereiche,
Gefriertrockner mit CIP/ SIP)


Ausgewählte Techniken und Geräte für die Pharmazeutische Technologie

    • Emulsionstechniken Rotor-Stator-Homogenisator (IKA Ultra Turrax T25), Ultraschallhomogenisator (Bandelin Sonoplus HD 3200), Hochdruckhomogenisatoren (APV 2000, Avestin Emulsiflex C5), Tropfen-basierte Mikrofluidik
    • Charakterisierung von Partikelgröße, -form und Zetapotential Statische Lichtstreuung (Malvern Mastersizer 2000 mit Hydro 2000 und Hydro µP Zellen Dispergiereinheiten), Dynamische Lichtstreuung (Beckman-Coulter DelsaNano C mit Autotitrator, Malvern Zetasizer ZS), automatisches Mikroskop mit Bildanalyse (Malvern Morphology G3)
    • Bildgebung Fluoreszenzmikroskopie (Leica DMI6000), optisches Mikroskopiesystem mit Hochgeschwindigkeitskamera (Keyence)
    • Wirkstofffreisetzungsstudien Freisetzungstester mit Blattrührer und online-UV/ Vis Absorptionsmessung (Varian VK7025 mit Cary 300BIO UV/Vis Spektrophotometer), Durchflusszellen mit automatischem Probennehmer (Erweka), Glas-Diffusionszellen (Side-by-side Zellen, Franz-Zellen-PermGear), Umluft-Schüttelinkubatoren (Sartorius Certomat)
    • Quantifizierung Bioaktiver Molekülen HPLC mit DAD UV/Vis Detektor (Agilent 1200 series), UV/Vis Spektrophotometer (Varian Cary 50 mit automatischem Probennehmer), verschiedene biochemische Tests (Proteinquantifizierung, ELISA, etc.)
    • Materialcharakterisierung ATR-FTIR (Shimadzu FTIR-8400S)
    • Zentrifugationstechniken verschiedene Laborzentrifugen, (z.B. Heraeus Stratos), Ultrazentrifugation (Sowall WX 80)
    • Stabilitätstestung Klimaschränke für Stabilitätsstudien inklusive Photostabilität (Binder)
    • Diverse Techniken Gefriertrocknung (Christ Alpha 2-4), Vakuumtrockenschrank (z.B. Thermo Fisher), biologische Sicherheitswerkbänke (z.B. Nun, Heraeus), analytische Waagen inklusive Mikrowaage (z.B. Mettler), Endotoxin-freies Wasser (Siemens Ultra-Celar UV UFTM), Osmometer (Knauer 7400), etc.