| News

Wissenschaft zum Anfassen

Tag der offenen Tür am Forschungscampus Teltow-Seehof

Rund 500 Besucherinnen und Besucher kamen am vergangenen Samstag zum Tag der offenen Tür des Instituts für Biomaterialforschung nach Teltow. Viele Stationen auf dem Campus luden zum Mitmachen ein.

TdoT Teltow 2014_2

Institutsleiter Prof. Dr. Andreas Lendlein eröffnete die Veranstaltung mit einer kurzen Begrüßung und präsentierte vormittags sowie am Nachmittag einen Überblick über die Themenfelder des Forschungscampus.

Bei diversen Mitmachexperimenten konnten Kinder selber Hand anlegen und etwas Forscherluft schnuppern. So untersuchten Sie zum Beispiel die Zusammensetzung von Filzstiftfarben durch Papierchromatographie. Für die großen Besucher standen in den offenen Laboren verschiedene Vorführexperimente bereit, anhand derer die Wissenschaftler ihre Forschungsarbeiten vorstellten und konkrete Fragen beantworteten.

Ein Highlight waren die Campustouren zu unterschiedlichen Themen. In geführten Gruppen konnten die Gäste einen Blick in sonst verschlossene Labore werfen. Von der Chemie bis zur Histologie waren alle Bereiche vertreten.

Abgerundet wurde das Programm durch eine unterhaltsame Wissenschaftsshow für kleine Nachwuchsforscher, bei der unter anderem mit Trockeneis experimentiert wurde, und einem bunten Kinderprogramm auf dem Außengelände.

Eindrücke

Sabine Benner

Institut für Biomaterialforschung

Tel: +49 (0)3328 352-490

Fax: +49 (0)3328 352-452

E-Mail Kontakt