Institut für Biomaterialforschung

Biomimetische Materialien

Biomimetische Materialien zielen darauf ab, die Struktur und Funktion biologischer Materialien nachzuempfinden. Eine Inspiration unserer Arbeit ist dabei die extrazelluläre Matrix, die für Wachstums- und Regenerationsprozesse von entscheidender Bedeutung ist. Dabei interessieren wir uns sowohl für die Synthese und chemische Struktur der Materialien, einschließlich ihrer mechanischen Eigenschaften, als auch für ihre biologische Aktivität.

In vielen Fällen nutzen wir Biopolymere aus der extrazellulären Matrix als Bausteine für die Synthese von biologisch aktiven Materialien mit einstellbaren Eigenschaften und Funktionen. Darüber hinaus bearbeiten wir biologisch aktive Peptide und Peptidomimetika und deren Einsatz in Biomaterialien. Auf der Anwendungsseite konzentrieren wir uns auf die Material-induzierte Regenerative Medizin, insbesondere in den Feldern Muskuloskeletale Regeneration und Ophthalmologie.