Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Zertifikat audit berufundfamilie seit 2008

Bereits zum dritten Mal in Folge ist das HZG für seine fortschrittliche Personalpolitik ausgezeichnet worden.

Dem Leitsatz „Wissen schafft Nutzen“ folgend, erarbeiten die Mitarbeiterinnen und MItarbeiter unseres Forschungszentrums wissenschaftliche Erkenntnisse und entwickeln daraus konkrete Nutzungsoptionen für die Gegenwart und Zukunft. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sichern unseren Erfolg!

Neben den klassischen Stellenangeboten bieten wir Doktorandenstellen und Abschlussarbeiten an. Zusätzlich ermöglichen wir Studenten und Schülern im Rahmen von Praktika unser Zentrum und unser Arbeit kennen zu lernen.

Darüber hinaus sind wir Ausbildungsbetrieb für kaufmännische und technische Berufe. Hierbei liegt uns die Qualität der Ausbildung sehr am Herzen. So sind wir stolz auf diverse Auszeichnungen, unter anderem der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck für herausragende Leistung in der Berufsausbildung.

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil der Helmholtz-Gemeinschaft. Ob Forschung, Technik oder Administration wir bieten interessante Stellen in unterschiedlichen Bereichen an. Alle weiteren Informationen und Anforderungen entnehmen Sie bitte den einzelnen Stellenangeboten.


2017/KS 10

Datum 22.09.2017
Administration Administration
Standort Geesthacht

In unserem Institut für Küstenforschung / Norddeutsches Küsten- und Klimabüro suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt - befristet für drei Jahre - im Rahmen eines EU-Projektes einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) im Bereich Kontextualisierung lokaler Klimainformationen. Der Arbeitsort ist Geesthacht.

Im EU-Projekt "Co-development of place-based climate services for action" (Co-Cli-Serv) werden transdisziplinäre Methoden entwickelt, mit denen Klimaservices auf lokale Besonderheiten zugeschnitten werden können, um auf kommunaler Ebene Reaktionen auf den Klimawandel zu ermöglichen. Es werden bestehende Potentiale identifiziert, die insbesondere für Klimaservices in küstennahen Kommunen bestehen.

Ziel des Stelleninhabers ist es, Methoden zu erarbeiten, mit denen konkrete lokalspezifische Klimainformationen entwickelt und im Jadebusen kontextualisiert werden können.
mehr


Projektleiter (m/w) Gefahrstoffmanagement/Logistikprozess

Datum 22.09.2017
Administration Administration
Standort Geesthacht

Wir suchen wir zum 01.01.2018 bzw. frühestmöglich - zunächst befristet auf zwei Jahre - einen Projektleiter (m/w) Gefahrstoffmanagement/Logistikprozess. Der Arbeitsort ist Geesthacht.

Die Stelle ist beim Abteilungsleiter der Stabstelle Technische Compliance angesiedelt. In der Stabsabteilung sind Compliance-relevante Aufgabenfelder mit Fokus auf technischem Schwerpunkt zusammengeführt wie Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Brandschutz, IT-Sicherheit, Qualitätsmanagement, Chemikalienlager, CE-Koordination etc. Im Wesentlichen erbringt die Technische Compliance in diesen Aufgabenfeldern unabhängige und objektive Beratungs- und Prüfungsdienstleistungen im Schnittstellenbereich zwischen Administration und Forschung und unterstützt die Geschäftsführung, Führungskräfte sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, dass die von ihnen zu verantwortenden Prozesse im Einklang mit gesetzlichen Regelwerken ablaufen.

Das Projekt wird gemeinsam mit der Bereichsleitung Finanzen und Einkauf an der Schnittstelle zwischen der Technischen Compliance und der Logistik durchgeführt. Derzeit sind die zentrale Logistik und das interne Chemikalienlager voneinander getrennt organisiert.

Die Gruppe Logistik ist im Bereich Finanzen und Einkauf angesiedelt, der sich außerdem aus den Gruppen Finanzen, Controlling und Einkauf zusammensetzt. Zur Gruppe Logistik gehören das Lager und der zentrale Wareneingang sowie die Verteilung der Güter innerhalb des Forschungszentrums.


Die Stelle ist beim Abteilungsleiter der Stabstelle Technische Compliance angesiedelt. In der Stabsabteilung sind Compliance-relevante Aufgabenfelder mit Fokus auf technischem Schwerpunkt zusammengeführt wie Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin, Brandschutz, IT-Sicherheit, Qualitätsmanagement, Chemikalienlager, CE-Koordination etc. Im Wesentlichen erbringt die Technische Compliance in diesen Aufgabenfeldern unabhängige und objektive Beratungs- und Prüfungsdienstleistungen im Schnittstellenbereich zwischen Administration und Forschung und unterstützt die Geschäftsführung, Führungskräfte sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, dass die von ihnen zu verantwortenden Prozesse im Einklang mit gesetzlichen Regelwerken ablaufen.

Das Projekt wird gemeinsam mit der Bereichsleitung Finanzen und Einkauf an der Schnittstelle zwischen der Technischen Compliance und der Logistik durchgeführt. Derzeit sind die zentrale Logistik und das interne Chemikalienlager voneinander getrennt organisiert.

Die Gruppe Logistik ist im Bereich Finanzen und Einkauf angesiedelt, der sich außerdem aus den Gruppen Finanzen, Controlling und Einkauf zusammensetzt. Zur Gruppe Logistik gehören das Lager und der zentrale Wareneingang sowie die Verteilung der Güter innerhalb des Forschungszentrums.
mehr


Projektleiter (m/w) ADV-Architektur

Datum 22.09.2017
Administration Administration
Standort Geesthacht

Wir suchen zum frühestmöglichen Termin - zunächst befristet auf zwei Jahre - einen Projektleiter (m/w) ADV-Architektur.Der Arbeitsort ist Geesthacht.

Die Stelle ist beim Teamleiter „Projekte des kaufmännischen Geschäftsbereiches“ angesiedelt. Im kaufmännischen Geschäftsbereich werden vor allem die administrativen Aufgaben des Helmholtz-Zentrum Geesthacht bearbeitet. Diese reichen von den Themen Finanzen und Einkauf über den Personalbereich, die technische Infrastruktur bis hin zur Administration und Abrechnung von Drittmittel-Projekten oder der technischen Compliance und internen Revision. Der Projektleiter (m/w) ADV-Architektur arbeitet an der Schnittstelle zwischen der IT und den Fachbereichen.

Die Software-Landschaft der Administrativen Datenverarbeitung (ADV) ist geprägt durch den Einsatz von SAP sowie diverser Softwarelösungen für unterschiedlichste Funktionen.
mehr


Teamassistenz (m/w) mit Sekretariats- und Sachbearbeitungsaufgaben

Datum 20.09.2017
Administration Administration
Standort Geesthacht

Zur Unterstützung der Leitung des Stabsbereiches „Forschungskoordination“ suchen wir zum nächstmöglichen Termin - zunächst befristet für zwei Jahre, in Voll- oder Teilzeit - eine Teamassistenz (m/w) mit Sekretariats- und Sachbearbeitungsaufgaben. Der Arbeitsort ist Geesthacht.

Als Mitglied der Stabsabteilung Forschungskoordination unterstützen Sie die Bereichsleiterin und Prokuristin sowie das Team bei den vielfältigen Aufgaben im Stab der wissenschaftlichen Geschäftsführung in administrativer Hinsicht.
mehr


Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

Datum 19.09.2017
Administration Institut für Küstenforschung
Standort Geesthacht

In unserem Institut für Küstenforschung / Systemanalyse und Modellierung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt - befristet für ein Jahr - im Rahmen eines EU-Projektes einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) im Bereich Analyse des Stakeholder-Bedarfs. Der Arbeitsort ist Geesthacht.

Im EU-Projekt "European advances on CLImate services for coasts and SEAs" (ECLISEA) wird ein Prototyp für einen europäischen Küsten-Klima Service entwickelt. Der Rahmen dieses Services wird durch die Forschung in ECLISEA (Küstenklima) und durch den Informationsbedarf der Stakeholder definiert, die langfristige Entscheidungen zur Nutzung der Küsten treffen müssen (z.B. Küstenschutz, Energieversorgung, Versicherer u.a.).
mehr