Mitarbeiter (m/w) Logistik

Start of announcement06.12.2017
End of announcement02.01.2018
InstituteAdministration
LocationGeesthacht
Online-Application topersonal@hzg.de
Contact personErika Krüger

Im Bereich Finanzen und Einkauf suchen wir für die Gruppe Logistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst befristet auf zwei Jahre - einen Mitarbeiter (m/w) Logistik. Der Arbeitsort ist Geesthacht.

Ihre Aufgaben:

  • Wareneingang: Annahme, Kontrolle, papiermäßige Abwicklung
  • interner Logistikablauf: Verteilung der Waren im Lager, Auspacken, Umpacken, Kommissionierung und Verpackung, Bereitstellung und Kennzeichnung der versandbereiten Waren inkl. papiermäßiger Abwicklung
  • Warenausgang: Übergabe an Spediteure und Paketdienste
  • Disposition der Lagerartikel
  • Abwicklung innerbetriebliche Transporte sowie Post und Paketverteilung
  • betriebliche Information und Kommunikation (gängige MS Office-Anwendungen und SAP MM)
  • Inventurarbeiten und Bestandskontrollen
  • Mithilfe bei der Verbesserung der betrieblichen Abläufe
  • Zusammenarbeit mit den Abteilungen Einkauf und Fahrdienst
  • Beachtung der innerbetrieblichen Vorschriften

Ihr Profil:

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) oder Lagermitarbeiter (m/w) mit langjähriger Berufserfahrung in der Logistik bzw. in der Lagerhaltung
  • Erfahrungen in der Verteilung von Post und Paketen in einem großen Firmenzentrum
  • Führerschein Klasse B
  • Führerschein Gabelstapler
  • körperliche Belastbarkeit
  • handwerkliches Geschick
  • gute Deutsch- und grundlegende Englischkenntnisse
  • ausgeprägte Kundenorientierung, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • ein internationales Umfeld mit über 900 Kolleginnen und Kollegen aus mehr als 50 Nationen
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (u. a. Fach-, Englisch- oder Führungsseminare)
  • flexible Arbeitszeiten und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine hervorragende Infrastruktur inkl. wissenschaftlicher Bibliothek und moderner Arbeitsplatzausstattung
  • Vergütung nach TV-AVH inkl. Sozialleistungen

Die Förderung der Gleichberechtigung ist im Helmholtz-Zentrum Geesthacht eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese unter Angabe der

Kennziffer 2017/FL 1

bis zum 02.01.2018 vorzugsweise per E-Mail an

Kontakt Bereich Personal