Einkäufer (m/w) operativ

Start of announcement28.09.2017
End of announcement26.10.2017
InstituteAdministration
LocationGeesthacht
Online-Application topersonal@hzg.de
Contact personErika Krüger

Im Bereich Finanzen und Einkauf suchen wir für die Gruppe Einkauf zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst befristet auf zwei Jahre - einen Einkäufer (m/w) operativ. Der Arbeitsort ist Geesthacht.

Wesentlicher Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird die Beschaffung von Bedarfen bis 30.000 EUR für Investitionen und Verbrauchsgüter sowie Dienstleistungen sein. Die Gruppe Einkauf beschafft die am Zentrum und an den Standorten Teltow und Hamburg benötigten Liefer- und Dienstleistungen nach den geltenden Richtlinien des öffentliches Vergaberechts und den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit. Dem Einkauf kommt dabei die wichtige Rolle zu, durch Wettbewerb, Vertragsgestaltung und Prozessoptimierung die Wissenschaft effizient zu unterstützen und die Einhaltung der rechtlichen Anforderungen an uns als öffentlicher Auftraggeber sicherzustellen.

Ihre Aufgaben:

  • selbstständig und verantwortlich Beschaffungen bis 30.000 EUR nach VgV/VOL/BHO bearbeiten
  • einkaufsbezogene Konditionen verhandeln und vereinbaren
  • den kompletten Beschaffungsprozess von der Bedarfsanforderung bis zur erfolgreichen Abnahme der Lieferung und Zahlung abwickeln
  • die Anforderer zu Beschaffungen beraten
  • die Einhaltung der für das Helmholtz Zentrum Geesthacht als öffentlich finanzierte Forschungseinrichtung im Beschaffungsbereich geltenden Regelungen sicherstellen
  • bei der Prozessoptimierung unterstützen
  • allgemeine Tätigkeiten im Bereich Beschaffung ausüben

Ihr fachliches Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Industriekaufmann-/frau oder gleichwertige Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Einkauf
  • wünschenswert sind allgemeine technische Warengruppenkenntnisse (Laborgeräte, technischer Werkstattbedarf, Zeichnungsteile, Elektrotechnik, technische Gase, Reparaturen, Wartungen, Entsorgung)
  • hilfreich sind Erfahrungen im Umgang mit öffentlichen Ausschreibungen
  • sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen
  • gute SAP-Anwenderkenntnisse im Modul MM sind vorteilhaft
  • Erfahrung im Umgang mit elektronischen Bestellsystemen sind wünschenswert
  • gute Englisch-Kenntnisse/B-Level

Ihr persönliches Profil:

  • systematischer, strukturierter und effizienter Arbeitsstil mit einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Loyalität und ein ausgeprägtes kundenorientiertes Gespür
  • situationsgerechtes Auftreten und Kommunikationsverhalten
  • hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Ihre Bewerbung sollte die geforderten Kenntnisse und Erfahrungen deutlich zum Ausdruck bringen.

Wir bieten Ihnen:

  • ein internationales Umfeld mit über 900 Kolleginnen und Kollegen aus mehr als 50 Nationen
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (u. a. Fach-, Englisch- oder Führungsseminare)
  • flexible Arbeitszeiten und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine hervorragende Infrastruktur inkl. wissenschaftlicher Bibliothek und moderner Arbeitsplatzausstattung
  • Vergütung nach TV-AVH inkl. Sozialleistungen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an die Teamleiterin „operativer Einkauf“

Kontakt Frau Dorit Wegner

Die Förderung der Gleichberechtigung ist im Helmholtz-Zentrum Geesthacht eine Selbstverständlichkeit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese unter Angabe der

Kennziffer 2017/FE 3

bis zum 26.10.2017 vorzugsweise per E-Mail an

Kontakt Bereich Personal