Karriere & Campus

Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

Praktika/Abschlussarbeiten (Bachelor/Master)

Auf dem Gebiet der Analog- bzw. Digitalelektronik

Sie sind auf der Suche nach einem Praktikumsplatz für ihr Hauptpraktikum oder suchen eine Möglichkeit für ihre Abschlussarbeit (Bachelor/Master) auf dem Gebiet der Analog- bzw. Digitalelektronik, Sie haben Kenntnisse auf diesen Gebieten oder wollen diese ausbauen, dann können wir Ihnen hier unterschiedliche Möglichkeiten anbieten.

Technikum-Praktika/Abschlussarbeiten (81 KB)


Bachelor- oder Masterarbeit

a) Development of novel materials for hydrogen storage

b) Assessment of the economic potential of solid state hydrogen storage materials for stationary energy storage

Student (w/m) Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschaftsingenieur
Starttermin: fortlaufend, Dauer: 3 bzw. 6 Monate, Beschäftigungsgrad: Vollzeit

Weitere Informationen zur Ausschreibung.



Analytik von neuartigen Problemstoffen in marinen Umweltproben (Analysis of emerging persistent organic pollutants (POPs) in marine environmental samples)

Aus Industrieprozessen und einer Vielzahl anderer Quellen gelangen Schadstoffe in die Umwelt. Die Abteilung Umweltchemie untersucht Vorkommen, Verbreitungswege und Verbleib dieser anthropogenen Schadstoffe in küstennahen und marinen Gebieten. Im Rahmen dieser Abschlussarbeit sollen langlebige organische Schadstoffe in Wasser, Luft und Sedimenten mithilfe von GC-MS bzw. HPLC-MS Methoden untersucht werden. Die Arbeit umfasst die Mitwirkung bei der Probenahme, die Ausarbeitung von Anreicherungsverfahren sowie die qualitative und quantitative Analyse der Probenextrakte.

Gesucht werden insbesondere Diplom-/Masterstudenten oder Doktoranden der Fächer Umweltchemie, Umweltwissenschaften, analytische Chemie oder Lebensmittelchemie.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Ralf Ebinghaus E-Mail Kontakt


Studentische Hilfskräfte (w/m)

Das Institut für Biomaterialforschung in Teltow bei Berlin sucht ab sofort studentische Hilfskräfte für einen Zeitraum von mindestens fünf Monaten für unterschiedliche Fachthemen (Hämokompatibilitäts-Testung, Erzeugung von Wirkstoffträgersystemen, Etablierung mikrofluidischer Versuchsaufbauten) Interessenten können auch weitere Themen gerne anfragen.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte folgenden Link (269 KB)