Schülerlabor "Quantensprung"

Tagesablauf im Schülerlabor "Quantensprung"

Angepasster Tagesablauf wegen der Corona


Unser Bus holt Sie kostenfrei bis zu einer Entfernung von 70 km von Ihrer Schule ab.
Der angepasste Experimentiertag beginnt um 9:00 Uhr und endet um 12:00 Uhr. Es gibt zwei kleine Pausen. Ein Besuch der Kantine findet zurzeit nicht statt.

Die Schüler arbeiten an personalisierten Labor-Einzelplätzen.

Standard


Unser Bus holt Sie bis zu einer Entfernung von 70 km kostenfrei von Ihrer Schule ab (Hamburger Schulen ab S-Bahnhof Nettelnburg). Bei größeren Entfernungen zahlen Sie einen Zuschuss von zehn Euro pro Person.

Aufgrund der guten Anbindung an den ÖPNV bitten wir Klassen aus der Umgebung und aus Hamburg mit dem Bus 8800 selbstständig zu uns zu kommen.

Ein Experimentiertag im Schülerlabor "Quantensprung" beginnt um 9:00 Uhr und endet um 14:00 Uhr. Um 11:30 machen wir Mittagspause in unserer Kantine. Das Mittagessen kostet rund fünf Euro pro Person.

Die Benutzung des Labors, die Arbeitsmaterialien und der Bustransport sind kostenfrei.

Falls Sie Ihre Anreise selbst organisieren, beachten Sie bitte unsere Anreiseinformationen.

Alternative


Alternativ können wir den Experimentiertag für Sie auch ohne Mittagspause, durchgehend von 09:00 bis 13:00, durchführen. Teilen Sie uns bitte vorher mit, wenn Sie diese Möglichkeit wünschen.

Anfahrt zum Helmholtz-Zentrum Geesthacht