Schülerlabor "Quantensprung"

Lehrerfortbildung

Das HZG bietet Lehrerfortbildungen sowohl für den Bereich "Wasserstoff und Brennstoffzelle" als auch für den Bereich "Wasseranalytik" an.

Das Schülerlabor Quantensprung bietet Lehrerfortbildungen zu den Themen „Erneuerbaren Energien" und "Wasseranalytik" an. Sie richten sich an Lehrer allgemein- und berufsbildender Schulen ab Klassenstufe 10. Während der Fortbildung stellen wir das Schülerlabor "Quantensprung" vor. Wir erläutern, wie Inhalte für Schüler unterschiedlicher Klassenstufen bis hin zur Oberstufe verständlich dargestellt und wie sie im Unterricht in Physik und Chemie verwendet werden können. Es werden Ansätze aufgezeigt, wie sich die Themen in den Lehrplan einbinden lassen.

"Erneuerbare Energien praktisch erfahren"
"Einblick in die Wasseranalytik"
Lehrgänge in der Schule

Die Veranstaltungen sind kostenfrei und als Fortbildung für Lehrer in Schleswig-Holstein durch das IQSH und für Lehrer in Mecklenburg-Vorpommern durch das IQMV anerkannt . Sie erhalten eine entsprechende Teilnahmebestätigung.

Termine und Anmeldungen erfolgen über Dr. Sabine Mendach.

Kontaktdaten: Dr. Sabine Mendach