Forschen mit Familie

Dual Career

verliebtes Pärchen

Dual Career will Partner neuer Mitarbeiter in der Anfangszeit bei beruflichen und privaten Belangen unterstützen. Foto: GlobalStock/iStock

Das HZG bietet Spitzenwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern und anderen hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Zuge der Personalgewinnung einen Dual Career Service für Lebenspartnerinnen bzw. -partner an. Der Service kann beispielweise im Rahmen der Berufungsverhandlungen in Anspruch genommen werden.

Mit diesem Angebot möchten wir mitziehenden Lebenspartnerinnen oder -partnern eine Starthilfe beim Ortswechsel geben. Durchgeführt wird der Dual Career Service in unserem Auftrag durch die pme-Familienservice GmbH von Pädagogen und Sozialpädagogen, die neben Deutsch und Englisch auch Unterstützung in französischer, japanischer, portugiesischer, polnischer, spanischer, russischer und türkischer Sprache anbietet.

Beispiele für die Dual Career - Unterstützungsmöglichkeiten:
Aufzeigen von Recherchemöglichkeiten und Besonderheiten des deutschen/norddeutschen Arbeitsmarktes
Aktive Hilfe bei der Arbeitsplatzsuche auch über das pme eigene Netzwerk mit über 700 zum Teil international aufgestellten Unternehmen
Unterstützung bei Behördengängen (z. B. Aufenthaltserlaubnis, Arbeitserlaubnis, Anerkennung beruflicher Qualifikationen und akademischer Bildung)
Individuelle Information und Beratung zu unterschiedlichen Betreuungsmodellen mit den Besonderheiten des deutschen, dezentralen Bildungs- und Betreuungssystems
Vermittlung von Betreuungsplätzen in privaten oder öffentlichen Schulen mit Fokus auf Spracherwerb und Sozialisationsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen
Unterstützung bei der Suche nach Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe
Unterstützung bei Anträgen und Anmeldungen

Entstehende Betreuungskosten, z. B. für die Kinderbetreuung oder zu pflegende Angehörige, werden von den Mitarbeitern selbst getragen.

Kontakt

Bei Fragen zum Dual Career Service wenden Sie sich bitte an den Bereich Personalmanagement:

Gruppenleiterin Personalentwicklung

Martina Ollesch

Tel: Tel: +49 (0)4152 87-1651

E-Mail Kontakt


Dual Career Netzwerk Hamburg + der Norden

Wir sind Teil des Netzwerkes Dual Career Hamburg + der Norden. Ziel des Netzwerks „Dual-Career Hamburg + der Norden“ ist es, Wissenschafts-, Kultur- und Wirtschaftseinrichtungen bei der Gewinnung von Spitzenkräften für die Metropolregion Hamburg und den Norden zu unterstützen.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

Ein link zum Netzwerk "Dual Career Hamburg + der Norden" ist ab Anfang 2020 an dieser Stelle verfügbar.