Metallische Biomaterialien

Materialdesign und Charakterisierung

Titelbild WBM

Resublimierter Mg-Kristall während der pulvermetallurgischen Verarbeitung.

Die Abteilung Materialdesign und Charakterisierung befasst sich mit der Entwicklung von Legierungen auf Magnesium- und Titanbasis, deren Verarbeitung zu Implantat-Prototypen sowie der Bestimmung der Eigenschaften. Dabei stehen insbesondere die Entwicklung von Untersuchungsmethoden zur Korrosion unter physiologischen Bedingungen und die Anwendung pulvermetallurgischer Herstellverfahren im Vordergrund.