Magnesium Innovation Centre MagIC

Magnesiumprozesstechnik

Mikrostruktur einer Magnesiumlegierung

Im Bereich Prozesstechnik sind alle Aktivitäten zusammengefasst, die sich mit der schmelzmetallurgischen Produktion von Magnesiumwerkstoffen befassen. Dies betrifft sowohl die Herstellung von Magnesiumknet- und -gusslegierungen, die Legierungsentwicklung als auch die Weiterverarbeitung im schmelz- und teilflüssigen Zustand.

Forschungsschwerpunkte sind:

  • die Entwicklung neuer hochtemperaturbeständiger Magnesiumwerkstoffe
  • Kornfeinung von Magnesiumlegierungen
  • die Definition von Magnesiumrecyclinglegierungen
  • Ersatz von Seltenen Erden als Legierungselemente
  • in situ Erstarrungsuntersuchungen mit Synchrotronstrahlung
  • Ersatz von SF6 als Schutzgas
  • Untersuchungen zur Giessbarkeit von Magnesiumlegierungen
  • Entwicklung nanopartikelverstärkter Magnesium-Verbundwerkstoffe sowie
  • die Entwicklung biodegradabler Magnesiumwerkstoffe für unterschiedliche Anwendungen in der Medizintechnik.